Geschichte regional

Bahnhof Schwenningen a.N.
in Geschichte und Gegenwart
 

Festschrift zum Bahnhofsfest am 23.05.1992

Im Januar 1991 wurden die Pläne der DB zur Schließung des Bahnhofs in Schwennngen ungewollt öffentlich. Engagierte Bürger, Vereine, Politiker, Gewerkschaften und Fachhochschule gründeten eien Bürgeraktion und starteten eine Unterrschriftensammlung gegen die Schließung. Nach zähen Verhandlungen und neuen Nutzungskonzepten mit Bezuschußung durch die Stadt, verzichtete die Bahn auf die vollständige Schließung.

Der Erfolg der Bürgeraktion "Rettet den Schwenninger Bahnhof" wurde im Mai 1992 mit einem Bahnhofsfest gefeiert.

>>> Festschrift 1992


Die Schwenninger Eisenbahngeschichte

Sehr viel Hintergrundinformationen und historische Bilder finden sich in einer Sonderausgabe der Neckarquelle zum o.g. Bahnhofsfest.

>>> Eisenbahngeschichte A4  (5,6 MB)

>>>  Eisenbahngeschichte A3 (10,5 MB)

Veranstaltungen

26.12.2021
So
 Adventsausstellung
( xx Erlebnis Modelleisenbahn xx )
Entfällt leider coronabedingt!
Wir freuen uns jetzt schon auf 
ein Wiedersehen in 2022
   
28.12.2021
Di
 Vereinsabend
2G-Regel verbindlich
   
07.01.2022
Fr
 Vereinsabend
2G-Regel verbindlich
   
14.01.2022
Fr
 Vereinsabend
2G-Regel verbindlich
   
21.01.2022
Fr
 Vereinsabend
2G-Regel verbindlich
   
28.01.2022 
Fr
 Vereinsabend
2G-Regel verbindlich
   
04.02.2022 
Fr
 Vereinsabend
2G-Regel verbindlich
   
März 2022 Original schottische Folkmusic
Real Time Band

Google Maps